Sommerhitze
 

2003 - welch ein Sommer!

 
Wer im Urlaub die anhaltenden
Hitze dieses Sommers
genießen konnte (oder ertragen
musste), dem blieben Möglichkeiten
wie baden oder im Schatten verkriechen.
 
Die beiden Eisenbahner in "luftiger" Höhe
hingegen haben nicht nur eine "spannende"
Arbeit, sie sind auch der Sonnenstrahlung
und der Mittagshitze erbarmungslos
ausgeliefert.

 
Tf auf dem RS1 der OSB
"Schickt 'mal den BGS nach Gleis 5, da
hält so'n Verrückter seine Kamera durch
mein Führerstandsfenster..."

Die Fahrt im klimatisierten RegioShuttle der OSB (Bild oben) ins hintere Renchtal wird ein wenig Abkühlung bringen.

Doch während der Fahrt konnten noch schlimmer gepeinigte Mitarbeiter der Bahn beobachtet werden. Maloche im Schotterbett oder Sipo an der Baustelle - kein Schatten weit und breit. Aber Sonne, Sonne und noch mehr Sonne...

38C 
 
 
 

 
Doch auch im Zug ging
es heiss her. Zug-
begleiter in vollen Zügen,
elf-Stunden-Schichten
bei sengender Hitze,
gereizte und apathische
Fahrgäste, ausgefallene
Klimaanlagen und
Verspätungen

- Hochachtung vor den
Kollegen an der Front!

 
Das Mädchen mit den schönen,
langen Haaren genießt den Fahrt-
wind. Zum Glück können manche
Fenster noch geöffnet werden.

am Fenster

Zu den beiden Fotos rechts:

"Helm ab zum Gebet!" - Auf dem Bahnsteig geht es friedlicher zu: Helm und Mütze ab zum Studium des neuen Fahrplans. Im Hintergrund sind noch zwei SNCF-Wagen des "alten" Metro-Rhin Offenburg-Strasbourg zu sehen. In der Hand der neue Fahrplan von DB-Regio/SNCF und OSB, der im heißen Sommer seine Bewährungsprobe bestand und neue Fahrgäste auf die Schiene brachte.

ICE-Chef ohne Eis

Als ICE-Chef muss man immer Haltung bewahren. Aber auch im ICE war es im Hitzesommer 2003 keineswegs ice-cold, sondern ab und zu sauna-heiß, da die Klimaanlagen teilweise versagten.

Fahrplanstudium

Die Hintergrundfarbe dieses Beitrags ist übrigens originaler Sommerhimmel über dem Bahnhof Offenburg (siehe Foto ganz oben mit dem Fahrleitungsmast). So klar ist der Himmel im Rheintal allerdings selten.

Und hier folgen Fotos von Zugbegleitern im Hitzesommer 2003.


H O M E | Rubrik "Eisenbahner des Tages" | SCHIENE regional